Ergonomie Workshop

für die Prophylaxe Assistentin

Als Prophylaxe Assistentin verbringen Sie täglich mehrere Stunden am Patienten.

Um beste Ergebnisse zu erzielen, nehmen Sie (häufig unbewusst) Fehlhaltungen ein,

  • die Ihrer Gesundheit langfristig schaden,
  • die Sie in Ihrer Beweglichkeit einschränken und
  • die Ihnen die Freude an Ihrer Arbeit nehmen.

Häufig leiden darunter auch die Arbeitsergebnisse.

Ergonomie Kurse Prophylaxe PZR - richtig sitzen und absaugen
Rückenschmerzen durch Fehlhaltungen bei der Prophylaxe

Im Mittelpunkt des Workshops stehen die Erarbeitung einer logischen Arbeitssystematik bei der Solobehandlung unter ergonomischen Gesichtspunkten und
die daraus resultierende höhere Effizienz der Behandlung. 
Durch

  • optimale Arbeitsvorbereitung,
  • Standardisierung von Arbeitsabläufen und
  • Beachtung einer einheitlichen Arbeitssystematik

vermeiden Sie unnötige Bewegungen und körperliche Belastungen und erleben harmonische und körperschonende Behandlungen.

Dabei werden die individuellen Anforderungen der einzelnen Teilnehmer/innen berücksichtigt.

 

 

 

Die Wissensvermittlung erfolgt praxisnah, anschaulich, verständlich und mit viel Humor.

 
Die Inhalte des Workshops:

  • Ergonomische Grundlagen der Solobehandlung:

    richtig sitzen, optimale Patientenlagerung und Kopfpositionen
  • Arbeitsvorbereitung, Traymanagement
  • Die Systematik der Behandlung unterschiedlicher Zahnflächen
  • Richtig absaugen - optimale Halte- und Absaugtechnik
  • Direkte und indirekte Sicht
  • Praxistipps

Zu den aktuellen Terminen und zur Anmeldung

 

08.04.17  ZÄK Hamburg

06.05.17  ZÄK Kiel

 

Oder fragen Sie uns nach einem individuellen Workshop in Ihrer Praxis