Neues aus der Welt der dentalen Ergonomie


Liebe Besucher, haben Sie auch interessante Neuigkeiten, die von allgemeinem Interesse sein könnten? Dann schreiben Sie uns. Gern veröffentlichen wir Ihre Beiträge oder greifen IhreTipps auf.


07.03.2017

03.03.2017 1. ZMP Tag, Heinrich Hammer Institut in Kiel

 "Die weitergebildete ZMP - Spagat zwischen Praxis und Wissenschaft"

Es war das 1. Treffen für weitergebildete ZMPs in Kiel. Über 80 Teilnehmerinnen folgten der Einladung.


Spannende Themen aus Wissenschaft und Praxis und hervorragende Vorträge machten diesen Tag zu einem besonderen Erlebnis mit viel Wissenszuwachs und Innovation.

 

Lesen Sie mehr darüber in unserem Blog


23.01.2017

"Balance halten - Rücken stärken"

Motto für den 16. Tag der Rückengesundheit am 15.03.17

Grußwort der Schirmherrin, Helga Kühn-Mengel MdB, Präsidentin der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG).

"Rückenschmerzen stellen nach wie vor eines der größten Volksleiden in Deutschland dar.
Sie sind nicht nur der häufigste Grund für Arbeitsunfähigkeit, sondern auch für die Gesamtgesellschaft von enormer medizinischer und ökonomischer Bedeutung."

 

Und damit auch von großer Bedeutung für uns als Unternehmen Zahnarztpraxis.

 

Unser Beitrag für Ihre Gesundheit:

Bei Buchungsabschluss bis 15.03.17 erhalten Sie
10 % Ermäßigung auf unseren

  • Ergo Praxis Check,
  • Praxis Workshop oder
  • Team Coaching

Einfach Informationen anfordern


19.01.2017

Lesen Sie den interessanten Beitrag in der ZM

 

"Hilfe bei müden Augen
Drei Stunden Endo am Stück. Dann kurz ans Telefon. OP-Brille ab. Lesebrille auf. Wieder ab, um den Patienten anzulächeln. Für das Sehorgan ist so ein Arbeitstag purer Stress: Die Augen reagieren mit Brennen, Röte und Müdigkeit. Wie Sie sie gesund halten, zeigt Ihnen eine spezialisierte Funktionaloptometristin..."

 


10.01.2017

ergonomische Lupenbrille Keppleroptik Vin Kep optergo dci
J.-C. Katzschner testet Vin Kep

Gute Nachricht in 2017 zum Thema Lupenbrillen

Die schwedische Firma Merident/Optergo hat ein neues Lupensystem entwickelt. Die Vin Kep ist federleicht und ermöglicht mit der präzisen Optik und den komfortablen Trageeigenschaften ergonomisches Arbeiten.

Die ideale Lupenbrille für den Zahnarzt und die Prophylaxe Assistentin

Vertrieb in Deutschland: DCI dental, Kiel

Mehr Informationen hier bei uns


12.12.2016

Das neue Jahr 2017 fängt gut an!

 

Zahnärztetag  in Hamburg und Berlin - jeweils am 20./21.01.2017

In Hamburg ist es der 11. Zahnärztetag, Thema: 

Interessante Themen haben beide Kongresse zu bieten - u.a. auch die zahnärztliche Ergonomie

 

  • In der Dez/Jan Ausgabe KZV Aktuell der KZV Rheinland-Pfalz erscheint ein Artikel von J.-C. Katzschner zum Thema "Gelebte Ergonomie -Material- und Instrumentenorganisation"

18.11.2016

Hygienemanagement

Auf Initiative der Kammern haben bereits einige Hersteller die Validierungsfristen korrigiert.

Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Hersteller/Depot.


12.09.2016

Ergonomie Arbeitsplatz Zahnarzt gut sehen gut arbeiten

Beim diesjährigen Deutschen Zahnärztetag in Frankfurt am 11.November lädt die AGAZ (Arbeitsgemeinschaft für Arbeitswissenschaft und Zahnheilkunde) ein zur 43. Jahrestagung
mit dem Thema:


Arbeitsplatz Zahnarzt: "Gut sehen-Gut arbeiten"

Ein breites Spektrum von Vorträgen befasst sich mit der Kunst des Sehens unter ergonomischen Aspekten. So werden u.a. die Spiegel-Sichtsystematik der 12.00 Uhr Behandlung, deren richtige Anwendung Rückenschmerzen verhindern kann und die ergonomische Arbeit mit Luppenbrillen
und Mikroskop thematisiert.

Auf dem Programm stehen auch Praxisberichte über leichtgemachtes indirektes Arbeiten und die Vorstellung aktueller Produkte und deren sinnhafte Anwendung, z.B. moderne Kariesdiagnostik im Nahinfrarotbereich mit der Diagnocam und die Revolution der DVT.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Erfolg und einen großen Zuhörerkreis!

 

Hier die einzelnen Vortragsthemen:

Mit dem Mundspiegel Rückenschmerzen verhindern - die Sichtsystematik der 12:00 Behandlung

Prism spectacles reduce neck pain for dental personnel
Entspanntes Arbeiten dank Mikroskop
Workflow Sehen
Ergonomisch arbeiten am OPMI
Indirekt arbeiten leicht gemacht - Erfahrungen aus der Praxis
Visualtraining zur Verbesserung der Sehkraft in der zahnärztlichen Praxis - - Bauch, Beine,
Po für die Augen...?
Beleuchtung in Übertragungsinstrumenten - Es werde Licht!
Die Nah-Infrarot Transillumination: Geht es auch ohne Röntgen?
Licht ist Evolution
Illumination and reflexion
Indirekt arbeiten leicht gemacht - Erfahrungen aus der Praxis

Hier gelangen Sie direkt zum Programm


19.07.2016

  • Das Antikorruptionsgesetz hat mit Ergonomie nicht viel zu tun. Trotzdem ist es brandaktuell und alle Praxisinhaber sollten sich darüber informieren.

 

Download
kzbv_compliance_leitlinie antikorruption
Adobe Acrobat Dokument 113.9 KB

Zum Thema Antikorruptionsgesetz hat ZÄK Westfalen-Lippe
eine interessante Broschüre veröffentlich.

Hier gelangen direkt zur Kammer WL

Auch die BZÄK und KZBV haben eine Broschüre über Bestechlichkeit und Bestechung im Gesundheitswesen veröffentlicht. (ergänzt am 25.10.)

 


13.06.2016

ESDE dentale Ergonomie Workflowmanagement Zahnarztpraxis
Wroclaw/PL - ESDE Tagung 2016

Am 17. und 18. Juni findet in Wroclaw/Polen die 27. Tagung der Europäischen Gesellschaft für dentale Ergonomie (ESDE) statt.

Viele namhafte Referenten, u.a. auch J.-C. Katzschner aus Hamburg, werden zu Wort kommen.

 

Wir sind vor Ort und werden an dieser Stelle über Neuigkeiten zum Thema Workflowmanagement in der Zahnarztpraxis berichten.

 

...

Hier finden Sie unseren Bericht über die Tagung


02.05.2016

dentale ergonomische innovationen auf der info dental hamburg
Info Dental in Hamburg 2016

Nach 2 Jahren Pause fand am 30.04.16 in Hamburg wieder die Info Dental statt.

In übersichtlicher Anzahl waren namhafte Hersteller vertreten und natürlich Dentaldepots.

In der "dental arena" waren unter anderem Vorträge zum Thema Hygiene und Praxisbegehung zu hören. Unser Tipp: wenn Sie Fragen zur Anwendung oder Aufbereitung von Produkten haben - die Sicherheitsdatenblätter (SDB) der Hersteller enthalten alle relevanten Informationen.

Film Ergonomie
Film Ergonomie

Auch auf der Suche nach ergonomischen Produkten wurde man fündig. Dentaleinheiten, Behandlerstühle, Materialorganisation, Sehhilfen etc. - wurden präsentiert.

Und es gab Kurioses: sogar Filme können ergonomisch sein...

 

 

Und hier die nächsten InfoDental Termine

10.09.2016
23./24.09.2016
08.10.2016
21./22.10.2016
11./12.11.2016

Düsseldorf
Leipzig
München
Stuttgart
Frankfurt am Main



02.03.2016

Die aktuelle Ausgabe 3/2016 der "Special Tribune" (Oemus Media Verlag) widmet sich wieder dem Thema "Praxiseinrichtung".

 

Das Statement in dieser Ausgabe stammt von J.-C. Katzschner. Es beruht auf seinen Erfahrungen aus mehr als 20 Jahren Praxisführung und seiner Tätigkeit als Ergonomie Berater und Praxiscoach.

 

Bei jeder Praxiseinrichtung, egal zu welchem Zeitpunkt, sind viele wichtige Entscheidungen zu treffen.

Eine der wichtigsten ist die

 

"Entscheidung für ein gesundes Leben".

 

Lesen Sie das Statement und die interessanten Beiträge als PDF direkt beim Oemus Verlag

 

 

 

 

 

 

 

 

 


24.02.2016

Prophylaxe Ergonomie PZR
Mr. Thirsty

Kennen Sie Mr. Thirsty?

 

Seit Januar dieses Jahres ist er auf dem Markt.

Ein ideales Hilfsmittel bei Solobehandlungen wie z.B. Professionelle Zahnreinigung, das zudem ergonomisches Arbeiten ermöglicht.

Mehr lesen

 

 


01.02.2016

Ergonomie Zahnarzt Rücken

"Schonen Sie Ihren Rücken" ZM Ausgabe 3/2016

Endlich wieder Ergonomie als Titelthema!

 

Und es ist eine besondere Freude, dass sich diesmal ausschließlich Universitätskollegen äußern!
Wohin, wenn nicht in die zahnärztliche Ausbildung, gehört das
Erlernen einer rückenschonenden Arbeit
Sie muss während der Ausbildung in Fleisch und Blut übergehen,
denn nachträglich lassen sich gesundheitsschädigende Körper-
haltungen nur schwer wieder ändern.


In der neuesten ZM Ausgabe 3/2016 widmen sich die universitären Kollegen
Prof. Jerome Rotgans, Univ Aachen
Prof. Oene Hockwerda
Prof. Monika Daubländer, Universität Mainz
PD Peer W.Kämmerer, Universität Rostock

den folgenden Themen:
So schonen Sie Ihren Rücken
Haltung annehmen
Wie Sie die OP Leuchte positionieren
Der richtig gelagerte Patient

 

Hier gelangen Sie direkt zur zm-online

 


01.02.2016

15. Tag der Rückengesundheit am 15.03.2016

 

Motto in diesem Jahr:

Ergodynamik – Bringen Sie Ihren Alltag in Bewegung!

 

 

Wir wünschen viel Erfolg!


 

23.06.15

  • Vom 12.01.15 bis 01.04.15 führte die Zahnärztekammer Schleswig-Holstein den Videowettbewerb „ZFA-Like-It“  durch.
    Auszubildende aller Jahrgänge der Berufsausbildung „Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)“  konnten daran teilnehmen und sich mit ihrem Videoclip zum Thema „ZFA-Like-It“ bewerben.
    Die Preisverleihung fand am 18.06.15 in Kiel statt. 3 Geldpreise im Gesamtwert von 1.750,00 € warteten auf ihre Gewinner.
    Auch J.-C. Katzschner war als Referent geladen und würdigte in seinem Vortrag die verantwortungsvolle Arbeit der ZFA. Er nutze aber auch die Gelegenheit, auf gesundheitliche Aspekte und Risiken durch körperliche Belastung bei der Assistenz hinzuweisen. Und dass diese durchaus vermeidbar sind...

 

22.06.15

  • Zahnarzt Rückenschmerzen
    Aus einer Studie bei Spitta Verlag: Arbeitsbelastungen bei Zahnärzten in niedergelassener Praxis: Stress, Rücken- und Hautprobleme
    "... Die Rückenschmerzen nehmen mit zunehmender Dauer der Berufsausübung zu. So haben 30,8% eine Punktprävalenz NRS, die weniger als 5 Jahre in einer niedergelassenen Praxis arbeiten, hingegen klagen nach 15 Jahren 43,25% darüber; ähnlich sieht es bei der "Schmerzintensität vergangene Woche größer 5" aus: von den Zahnärzten, die erst 5 Jahre arbeiten klagen darüber nur 12,5%, während es bei ihren Kollegen, die schon über 15 Jahre tätig sind 22,6% sind..."
    Mehr unter http://www2.spitta.de/uploads/pdf_download/spitta_1345909243.pdf

 


14.04.15 

  • Neues bei Sigmadental - EyeZoom
    Drei Vergrößerungsstufen in nur einer Lupenbrille! EyeZoomTM ist die erste und einzige Lupenbrille, bei der man mit nur einem kleinen Dreh an den Okularen zwischen den Vergrößerungen 3x / 4x und 5x wechseln kann. Mehr
  • Exklusiver Dental-Mikroskop-Showroom bei JADENT in Aalen
    Die Dentalmikroskope renommierter Hersteller, wie z. B. ZEISS, Leica etc. im direkten Vergleich testen

01.04.15 / Nachtrag zur IDS

  • Ergonomisch?
    Auffällig: Eine kaum noch überschaubare Anzahl von Units namhafter und auch weniger bekannter Hersteller beherrscht den Markt. Alle sind „ergonomisch(!)“
    Leider ist den wenigsten Herstellern wie auch den meisten Besuchern nicht bewusst, was es eigentlich bedeutet. Das beweisen u.a. die vielen Life Demos auf den Messeständen und die Besucher, wenn sie Lupen und Mikroskope ausprobieren. Bedauerlich: Niemand korrigiert und achtet auf physiologische Körperhaltung.
  • Innovativ!
    Mora 3D
    Die Kamera erzeugt auf einem Monitor ein Abbild des Behandlungsobjektes und mittels 3D Brille wird es dem Behandler möglich, ein räumliches, extrem großes und hell ausgeleuchtetes Abbild des Objektes zu betrachten.
    Sofort verbessert sich die Körperhaltung, vorausgesetzt natürlich, dass der Monitor sinnvoll und richtig platziert ist.
  • Neues / Bewährtes
    Deutlich augenscheinlich ist die Zunahme des Schwingensystems, selbst bei klassischen deutschen Herstellern.
    Auch die Firma Morita arbeitet an der Einführung einer Schwingeneinheit.
    Viele nutzen inzwischen auch das sogenannte Sidelift System für den Patientenstuhl.
    Das bedeutet: keine störende Hebeautomatik unter dem Patientenstuhl.
    Die ersten Einheiten enthalten einen integrierten Intraoralscanner.

    Während einige Hersteller auf Design "Bewährtes in schöner Form" bauen, setzen andere auf echte Innovation, z.B. Planmeca mit der RFID Karte zur Steuerung einer Einheit.
    Entweder an der Einheit oder am heimischen PC kann der Behandler seine individuellen Parameter konfigurieren und auf der RFID Karte speichern. Bei Behandlerwechsel an der Einheit ist jetzt nur noch die Karte vor einen Scanner zu halten und die individuellen Parameter werden automatisch eingestellt.
    Übrigens: diese Steuerung funktioniert auch mit speziellen Instrumenten


11.03.15 IDS AKTUELL

Global Mikroskop
Neu! Global Mikroskop

Weltpremiere bei Global:

Präsentation des neuen Mikroskops

(Klicken Sie zum Vergößern auf das Bild)


21.01.15 

  • Am 15.03.2015 ist "Tag der Rückengesundheit"
    Bereits 2002 wurde der Tag der Rückengesundheit durch das Forum Schmerz im Deutschen Grünen Kreuz eingeführt. Mit dem Aktionstag wird zur aktiven Prävention von Rückenbeschwerden aufgerufen. Die beste Prävention ist: Fehlhaltungen vermeiden!
    Das Motto in diesem Jahr: "Sie haben es in der Hand – Rückenschmerzen bieten Chancen"
    Machen Sie einen Anfang: z.B. mit unserem Praxischeck!

18.01.15 


06.01.15

  • Neu bei uns: Übersicht der Hersteller von Dentaleinheiten, Mikroskopen, Lupenbrillen
    und Behandlerstühlen
  • Uniklinik Aachen: Beim Umbau der Zahnklinik wird ein neues Raumkonzept etabliert und
    die Behandlungsräume werden mit Schwingbügleeinheiten ausgestattet.
  • Für Sie recherchiert: Kennen Sie schon den online Sehtest der Firma Zeiss?
    Klicken Sie bitte hier
  • Mora Vision System 3D stellt einen Paradigmenwechsel in der Zahnmedizin dar
    Mehr Informationen unter: www.moravison.com und bei youtube


27.12.14

  • "Ergonomie -  mehr als ein gesunder Rücken"
    Der neue Artikel von J.-C. Katzschner
    , erschienen in der ZWP Ausgabe 12/14 (Oemus Media Verlag), beschreibt ergonomische Abläufe und Prozesse bei der zahnärztlichen Abformung.
    Hier gelangen Sie zum Download

23.12.14

  • Fast jeder zehnte Krankheitstag geht in Deutschland auf Rückenbeschwerden zurück.
    Das geht aus einem Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse (TK) hervor.
    Insgesamt verursachen diese Probleme hierzulande 40 Millionen Fehltage.

18.12.14

  • XO Care hat APP für Tablet veröffentlicht
  • Morita setzt in 2015 Ergonomiefortbildungen nach Beach Konzept fort
  • Kavo Dental Einheit trägt Gütesiegel "Rückenfreundlich" der AgR
  • Ca. 20 Existenzgründer/innen folgten am 14.11.14 der Einladung von Qualitätszirkelleiterin Dr. Anja Seltmann in Hamburg  zum Vortrag
    "Dentale Ergonomie für Praxisgründer" mit J.-C. Katzschner